Freitag, Oktober 31, 2014

Bloggeburtstag

Kaum zu glauben, aber mein Blog wird heute 8 Jahre alt! Am 31.Oktober 2006 habe ich angefangen und bis heute 2308 Posts geschrieben. Ich hätte damals nie zu träumen gewagt, dass ich mal über 1000 Besucher haben würde. Und dass ich mal soviele nette Leute kennenlernen würde. Ich freue mich wirklich jeden Tag über eure lieben Kommentare, denn ohne euch würde das Bloggen gar keinen Spaß machen. Und deshalb gibt es natürlich für meine treuen Leser eine Verlosung! Ich verlose 3 ebooks nach Wahl. Alles was ihr tun müsst: einen Kommentar hinterlassen und mir schreiben, welches meiner ebooks euch am besten gefällt. Hier könnt ihr sie alle sehen. Ihr habt bis Samstag Abend um 20 Uhr Zeit, dann schließt die Losbox. Also dann wünsche ich euch viel Glück!

Donnerstag, Oktober 30, 2014

Umhängetasche


Aus den fast letzten Resten (ein paar ganz kleine Stücke habe ich noch) des schönen Surprise-Stoffes habe ich jetzt noch eine Umhängetasche genäht. Den Schnitt habe ich selbstgebastelt und wieder die coolen Ösen verwendet. Die Ecken sind aus meinem geliebten Knautschlack, der hier immer noch auf seine eigentliche Bestimmung wartet....Und mit dieser Tasche mache ich bei Emmas Resteabbau mit.

Dienstag, Oktober 28, 2014

Mausebär mit Sternchen


So zwischendurch hatte ich mal wieder Lust auf einen Mausebär. Diesmal ganz aus Sternchenstoff. Vor Weihnachten fragen immer mal wieder Kunden nach, ob ich Ihnen einen nähen könnte. Wenn ihr auch so ein Kerlchen verschenken möchtet, findet ihr den Schnitt in meinem Shop.
Und der Mausebär hüpft jetzt noch zum Creadienstag!

Montag, Oktober 27, 2014

Stiefel zu Verkaufen!


Ich habe gestern Lindas Schuhe durchgeschaut und dabei sind mir diesen schönen Velourslederstiefel mit flauschigem Teddyfutter von Gabor in die Hände gefallen. Sie sind vielleicht 3 x getragen worden, haben die Gr. 37 und sind wasserfest. Gabor nennt sie Gabor Tex. Ich würde sie gerne hier verkaufen, denn für eba* sind sie mir zu schade. Der Neupreis lag um 70 Euro. Ich hätte gerne 40 Euro plus 4 Euro Versand dafür.

Freitag, Oktober 24, 2014

Stoffmarkt in Karlsruhe

Freu, heute ist bei uns der letzte Schultag:-) Jetzt haben wir eine Woche Ferien. Und morgen ist sogar noch Stoffmarkt in Karlsruhe! Linda und ich freuen uns schon drauf:-) Kommt denn auch jemand von euch???

Donnerstag, Oktober 23, 2014

Aufgepeppt #zalandodiy

Bei Zalando gibt es gerade einen Wettbewerb zum Thema: DIY-kreativ mit Zalando. (#zalandodiy) Und ich wurde gefragt, ob ich gerne mitmachen möchte:-) Mir wurden dafür ein Shirt und Schmucksteine zugeschickt. Nach einigem Ausprobieren habe ich mich für eine Blümchengirlande rund um den Ausschnitt entschieden. Das Aufkleben war zwar etwas fummelig, aber dafür bin ich jetzt mit dem Ergebnis zufrieden:-) Mal sehen, ob ich damit zu den Gewinnern gehöre. Die bekommen nämlich eine Reise nach Berlin mit einem Videoshooting zum Thema DIY.

Mittwoch, Oktober 22, 2014

Geldbörse Surprise


Ich kann es nicht lassen...Die Surprise-Stöffchen haben es mir angetan und so ist noch eine Reini-Geldbörse daraus entstanden. Die nähe ich immer wieder gerne, da es so einfach geht. Ich habe mir auch schon die Anleitung der Wildspitz-Börse angeschaut, aber da kapiere ich schon beim Lesen nichts. Und zudem habe ich noch Bedenken, ob meine brother die vielen Stofflagen schafft... Habt ihr da Erfahrungen???
Und mit diesem Geldbeutel geht's jetzt zum Stoffabbau bei "Frühstück bei Emma".

Dienstag, Oktober 21, 2014

Surprise-Organizer


Aus den schönen Surprise-Stoffen musste ich natürlich auch noch einen Organizer nähen. Und noch so einige Sachen mehr....Die zeige ich euch dann die Tage :-) Als Einlage in meine Organizer verwende ich sehr gerne diese Allzwecktücher, die man in Drogerien oder auch bei Ald* bekommt. Die geben einen guten Stand und sind auch waschbar.
Und mit diesem Organizer mache ich jetzt beim Creadienstag mit!

Montag, Oktober 20, 2014

Teenie Geburtstags-Party

Ich habe euch noch gar nicht die Fotos von Lindas Geburtstagsparty gezeigt. Sie hat diesmal fast alles alleine gemacht, denn Mama muss nur noch assistieren! Als Erstes hat sie eine Cupcake-Etagere aus Pappe gebastelt und natürlich die passenden Cupcakes dazu gebacken. Dann gab es noch einen kunterbunten Kuchen und Dekoblumen aus Seidenpapier. Zusammen mit den Mädels wurden Armbändchen aus Lederschnur und Herzen geknotet. Leider haben wir davon keine Fotos gemacht.

Und als Highlight gab es ein Schwarzlicht-Shooting, wofür sich alle mit Neonfarbe schminken durften. Die Bilder sind richtig cool geworden und alle hatten viel Spaß dabei :-)

Donnerstag, Oktober 16, 2014

Freebook Tatü-Täschchen

Da ich mich so über eure zahlreichen Kommentare zu meinen Tatü-Täschchen gefreut habe, dachte ich, ich mache euch schnell ein ebook dazu :-) Als Freebook ist es bis Samstag den 18.10. um 18 Uhr abrufbar. Ab dann wandert es in meinen Dawanda-Shop und kostet 1,99 Euro. Viel Spaß beim Nähen!

Mittwoch, Oktober 15, 2014

Coole Täschchen

Beim Stoffe durchstöbern bin ich auf das tolle Wachstuch gestossen, von dem ich noch einen kleinen Rest hatte. Das wusste ich gar nicht mehr! Tja, bei diesen Stoffreste-Mengen kann man schon mal den Überblick verlieren:-) Also gleich geschnappt und zwei kleine Kosmetiktäschchen draus genäht.

Dienstag, Oktober 14, 2014

Tatü-Täschchen


Taschentüchertäschchen (was ein langes Wort!) sind auf dem Weihnachtsmarkt immer begehrt. Diesmal habe ich mich für einen neuen Schnitt entschieden, den ich selbst gebastelt habe. Im Prinzip ist er wie eine Pixi-Buchhülle genäht. Und mit den schönen Surprise-Stoffen gefallen mir die neuen Täschchen auch prima:-)
Und diese Täschchen hüpfen jetzt gleich zum Creadienstag...

Montag, Oktober 13, 2014

Leo-Schuhe

Als ich letztens im großen Auktionshaus unterwegs war, bin ich über diese Stiefeletten gestolpert und habe mich gleich verliebt:-) Die mussten einfach zu mir! Und stellt euch vor, sie haben sogar nur 20 Euro gekostet! Ja, klar ist alles aus Polymäusen, aber ich trage sie ja auch nicht so oft....

Donnerstag, Oktober 09, 2014

Stoffreste-Abbau


Gestern habe ich mir mal meine Jerseyreste vorgenommen und ein paar Beanies genäht. Aus dem letzten Rest des Äpfelchen-Jerseys ist noch eine Baby-Knotenmütze entstanden. Aber das heißt jetzt nicht, dass meine Reste weniger geworden sind. Da könnte ich wahrscheinlich eine Schulklasse mit Beanies versorgen:-)
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...